Gebrauchsspur (akzeptabel)

Fingernagelkratzer. Leichte/feine Oberflächenkratzer (polierbar). Leichte Lackabschürfungen, z.B. an den Türkanten. Leichte Steinschläge (nicht bis zur Grundierung), 4 Steinschläge pro 100 cm2 sind akzeptiert. Leichte Spuren, wie sie z.B. Waschanlagen hinterlassen. Leichte Lackkratzer im Bereich der Ladekante am Heckstossfänger, wie sie beim Ein- und Ausladen entstehen können.

Beschädigung (nicht akzeptabel)

– 100%

Grössere Lackbeschädigungen. Schlecht ausgeführte Reparatur- und Lackierarbeiten. Lackschäden durch Harz, Vogelkot, Beschriftungen, Kleber usw. sowie Farbtonabweichungen. Dies gilt auch für Roststellen.

– Kostenanteil

Ein tiefer Kratzer (unter Decklack) länger als 10 cm. Mehrere tiefe Kratzer (unter Decklack) unter 10 cm auf einem Karosserieteil.